svnbendeda
  • Almyrida

  • Almyrida

  • Almyrida

  • Almyrida

Almyrida Strand

Almyrida KarteAlmyrida ist ein malerisches Fischerdorf sowie ein Ferienort mit Meereszugang an der Nordküste Kretas ungefähr 15 Kilometer östlich von Chania.

Almyrida Strände
Almyrida hat zwei Sandstrände, die voll mit Sonnenliegen, Schirmen, Duschen, Toiletten und einem Bademeister ausgestattet sind. Das Wasser ist kristallklar und ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

Die Strände sind mit dem angesehenen Blaue Flagge ausgezeichnet, welcher für sauberes Wasser, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Dienstleistungen vergeben wird.

Almyrida hat außerdem einen dritten Strand mit Kies. Dieser liegt westlich des Dorfes und bietet keine Dienstleistungen an.

Familienfreundlichkeit
Das Meer ist eher flach, vor allem an der östlichen Seite, was den Strand für Familien mit kleinen Kindern optimal macht.

Wassersportarten
Wassersportarten, die am Strand ausgeübt werden können, beinhalten unterschiedliche Boote, Ausrüstung zum Windsurfen, Kajaks, Tretboote und Tauchen.

Strandrestaurants
Hinter dem Strand finden Sie viele Restaurants und Cafés mit einer tollen Aussicht auf das Meer.

Almyrida Ferienort
Almyrida ist ein sehr entspannter Ferienort und eine ideale Wahl für Familien mit kleinen Kindern. Es gibt eine Vielzahl an Hotels mit dem Almyrida Beach Hotel und der Almyrida Beach Residence als den beiden beliebtesten Hotels unter den Touristen Europas.

Im Dorf gibt es auch viele Restaurants, Cafés und sogar Cocktailbars. Sie werden außerdem Mini-Märkte, Touristengeschäfte und Autovermietungen, welche während der Urlaubssaison bis spät in die Nacht geöffnet sind.

Die Gegend um Almyrida ist wunderschön mit den malerischen Dörfern wie Plaka und Kokkino, und dem fantastischen Blick auf die weißen Berge (Lefka Ori). Die größere Stadt Chania ist nur wenig entfernt und Sie können dort leicht mit dem Bus hinfahren.

Almyrida Karte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*