svnbendeda
  • Ligaria

  • Ligaria

  • Ligaria

  • Ligaria

Ligaria Strand

Ligaria KarteLigaria liegt ungefähr 1 Kilometer südöstlich von der Stadt Agia Pelagia und ungefähr 20 Kilometer nordwestlich von Iraklio, der Hauptstadt von Kreta.

Ligaria Strand
Ligaria Strand liegt wunderschön in einer fast gänzlich von Bergen umschlossenen Bucht.

Der ganze Strand ist mit grobem Sand bedeckt, aber der westliche Teil des Strandes ist am besten. Hier ist das klare Wasser oft ruhiger und es ist mehr Sand im Wasser. Im östlichen Teil befinden sich mehr Steine und flache Felsen im Wasser.

Es gibt mehrere Bereiche mit Sonnenliegen und Schirmen und Duschen entlang des Strands. Der Strand wird im Normalfall von einem Rettungsschwimmer beaufsichtigt. Während der Wochenenden besuchen viele Einheimische den Strand und dann kann es schwierig werden, einen Parkplatz zu finden.

Kinderfreundlichkeit
Der ganze Strand, besonders aber der westliche Teil ist sehr gut geschützt. Der Sand ist grob und es gibt Steine und flache Felsen im Wasser.

Wassersportarten
Es gibt ein Tauchcenter am Strand und die Bedingungen sind zum Schnorcheln gut.

Strandrestaurants
Es gibt einige Restaurants hinter dem Strand, von denen aus Sie eine unglaubliche Aussicht über die Bucht genießen können. Es ist auch möglich, Eis und Getränke zu kaufen, um diese mit zum Strand zu bringen.

Ligaria als Urlaubsort
Ligaria ist ein kleines Dorf, dessen größter Teil nah am Strand gebaut ist. Es gibt einige kleine Hotels und ein paar Geschäfte. Die Restaurants der Stadt liegen am Strand.

Nur einige Kilometer nordwestlich des Dorfes finden Sie eine etwas größere Stadt, Agia Pelagia. Agia Pelagia bietet eine größere Auswahl an Hotels und Restaurants. Verglichen mit Agia Pelagia gibt es mehr Ruhe und Frieden in Ligaria.

Ligaria Karte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*